Heute, Donnerstag: 09:00 bis 20:00 Uhr call +49 (0)228 / 62093 - 0

Suna - Villa Il Portico (von Sergio Tacchini): Lago Maggiore - Westufer - Verbania - Ortsteil Suna:

Freistehende und im Jahr 2016 mit hohem Anspruch an Qualität erbaute 7½-Zimmer-Luxusvilla mit ca. 350 m² Wohnfläche. Sehr geschmackvoll und mit Liebe zum Detail möbliert. Moderne und hochwertige Innenausstattung. Lichtdurchflutete Räume mit jeweils fantastischer Aussicht. Ca. 50 m² großes Wohnzimmer, separate Wohnküche, 5 Schlafzimmer und 6 Marmorbäder. Geschirrspülmaschine. Separater Raum mit Waschmaschine. Kostenloser WLAN-Internetzugang. Klimaanlage. Portico. Balkon. Uneinsehbares, ca. 5.000 m² großes Grundstück mit privatem Pool, Liegebereich und Außendusche. Ruhige und ganztags sonnige Panoramalage. Fantastische Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln. Große Doppelgarage und 2 Autoabstellplätze innerhalb des abgeschlossenen Grundstücks. Bis 10 Personen.
Verkaufspreis: € 2.200.000 + 3% Vermittlungsprovision







Die freistehende 7½-Zimmer-Luxusvilla „Villa Il Portico“ (Baujahr 2016) befindet sich in privilegierter und ruhiger Panoramalage etwas oberhalb von Suna am Monte Rosso, einem der sonnigsten Plätze am piemontesischen Ufer des Lago Maggiore. Insgesamt verteilt sich die großzügige Wohnfläche von ca. 350 m² über drei Ebenen und bietet mit einem ca. 50 m² großen Wohn-/ Esszimmer, einer Wohnküche, fünf Schlafzimmern und sechs Badezimmern viel Komfort und ausreichend Platz. Das komplette Erdgeschoss ist mit Bogenfenstern gestaltet. Von jedem Zimmer aus genießen Sie dabei eine unglaublich schöne Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln.
Die t-förmige Villa „Il Portico“ wurde im typischen Landhausstil gebaut. In der Längsachse befindet sich eine Art Pavillon mit dem Hauptwohnzimmer, das dominierende architektonische Element. Dieser Teil ist mit einem Gang aus Bogenfenstern mit dem Haupthaus verbunden.
Mit viel Gefühl für Raum und Licht wurde die Villa sehr geschmackvoll und mit Liebe zum Detail möbliert. Dabei wurde nicht nur bei den Marmorbädern großer Wert auf die Verwendung von erlesenen Materialien gelegt. Auch die hochwertige Ausgestattung der einzelnen Zimmer spricht ihre ganz eigene Sprache und spiegelt das gehobene Ambiente des Hauses wider.
Der ca. 5.000 m² große Außenbereich besticht durch seine Großzügigkeit und bietet jedem Einzelnen einen individuellen Rückzugsort. Wenn Sie morgens die Augen öffnen, dann beginnen Sie den Tag mit einem unglaublich schönen Blick auf den See! Danach ein Bad im privaten Pool (ca. 5 m x 10 m, witterungsbedingt geöffnet von Anfang April bis Ende September), eine erfrischende Dusche im Poolbereich und anschließend ein ausgiebiges Frühstück unter dem Portico - hört sich das nicht nach einem Traumstart in den Tag an? Den Rest des Tages können Sie einfach nur entspannt zu Hause verbringen und vom Garten oder dem Balkon aus den atemberaubenden Ausblick genießen.
Wer es gerne sportlich mag, kann direkt vom Haus aus wandern oder zu Touren mit dem Mountainbike aufbrechen. Der See lädt Sie zu Bootstouren ein (Bootsplatz auf Anfrage). Für die Golfspieler unter Ihnen gibt es mehrere attraktive Anlagen in der Nähe. Kunstbegeisterte hingegen finden überall um den See verteilt wahre Schätze, und die Musikliebhaber sollten sich die vielen wunderbaren Konzerte nicht entgehen lassen. Verbania mit seinen Restaurants und Geschäften und der herrlichen Seeuferpromenade ist mit dem Auto in knapp 10 Minuten erreichbar.
Ihren PKW parken Sie in der großzügigen Doppelgarage oder auf den beiden Autoabstellplätzen innerhalb des abgeschlossenen Grundstücks. Hausaufteilung:

 

Untergeschoss:

  • Hobbyraum mit Zugang zum 1. Bad en suite
  • 2. Raum mit 2 Einzelbetten (0,80 m x 2,00 m) mit Zugang zum 2. Bad en suite
  • Freundliches und modernes Marmorbad en suite mit Dusche, Bidet und Fenster
  • 2. freundliches und modernes Marmorbad en suite mit Dusche, Bidet und Fenster
  • Abstellraum
  • Separater Raum mit Waschmaschine
  • Flur mit Ausgang zum Grundstück
  • Ca. 5.000 m² großes Grundstück mit privatem Pool (ca. 5 m x 10 m), Außendusche und fantastischer Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln
  • Große Doppelgarage

 

Erdgeschoss:

  • Eingangsbereich
  • Ca. 50 m² großes, lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit fantastischer Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln sowie Ausgang auf die Terrasse und in den Garten
  • Esszimmer mit fantastischer Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln sowie Ausgang auf die Terrasse und in den Garten
  • Separate und sehr gut ausgestattete Wohnküche mit Geschirrspülmaschine, Tiefkühlschrank, 4-Flammen-Induktionsherd, Backofen, Mikrowelle fantastischer Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln sowie Ausgang auf den Portico
  • 2. Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten (0,80 m x 2,00 m), die man auch nebeneinander stellen kann und fantastischer Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln sowie Ausgang auf die Terrasse und in den Garten
  • 3. freundliches und modernes Marmorbad mit Dusche, Bidet und Fenster
  • Terrasse, Garten und ca. 25 m² großer Portico (überdachte Terrasse mit Säulen) mit jeweils fantastischer Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln sowie Zugang zum Grundstück
  • Ca. 5.000 m² großes Grundstück mit privatem Pool (ca. 5 m x 10 m), Außendusche und fantastischer Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln

 

Obergeschoss:

  • 3. Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten (0,80 m x 2,00 m), die man auch nebeneinander stellen kann und Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln
  • 4. Schlafzimmer mit Doppelbett (durchgehende Matratze: 1,60 m x 2,00 m) und Ausgang auf den ca. 25 m² großen Balkon mit wunderschöner Sicht auf den See und die Berge
  • 5. Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten (0,80 m x 2,00 m), die man auch nebeneinander stellen kann, zauberhafter Sicht auf den See und die Berge und Ausgang in den Garten
  • 4. freundliches und modernes Marmorbadezimmer mit Dusche, Bidet und Fenster (en suite zum 3. Schlafzimmer)
  • 5. freundliches und modernes Marmorbadezimmer mit Dusche, Bidet und Fenster (en suite zum 4. Schlafzimmer) und atemberaubender Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln
  • 6. freundliches und modernes Marmorbadezimmer mit Badewanne mit Duschmöglichkeit, Bidet und Fenster (en suite zum 5. Schlafzimmer)
  • Terrasse, Garten und Balkon mit jeweils atemberaubender Sicht auf den See, die Berge und die Borromäischen Inseln

 

Verkaufspreis: € 2.200.000,- + 3% Vermittlungsprovision





Lage: Suna

Suna ist romanischen Ursprungs und der gut erhaltene mittelalterliche Ortskern ist noch heute Zeuge einer wechselvollen Geschichte. Hier findet man herrliche Villen aus unterschiedlichen Epochen. Der einstige Sitz der Gemeindeverwaltung (Pallazzo Cioja) ist einer der wenigen architektonischen Beispiele eines Adelspalastes aus dem 16. Jahrhundert, dessen Fassade nicht im 18. Jahrhundert dem damaligen Stil entsprechend verändert wurde. Diese Villen prägen das Ortbild genauso stark wie die vielen üppig blühenden Gärten.
Die lange Seeuferpromenade mit einladenden Restaurants, Cafés und Geschäften bezaubert durch ihre wunderschöne Vegetation mit Magnolien und Liguster. Ein Spaziergang am See entlang bis in das ca. 7 km entfernte Intra wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Suna, Pallanza und Intra gehen ineinander über und bilden seit 1939 gemeinsam die Provinzhauptstadt Verbania. Im nahe gelegenen Pallanza befindet sich auf einem 20 ha großen Areal der Botanische Garten der Villa Taranto mit über 20.000 seltenen Pflanzenarten aus allen Erdteilen.
Die international renommierten Ferienorte bzw. -gebiete wie Ascona, Locarno, Stresa, die Borromäischen Inseln, der Lago di Mergozzo und der Ortasee sind bis zu 30 Minuten entfernt. Mit der Schifffahrtslinie können Sie den ganzen See auch bequem per Boot erkunden. Fünf Golfplätze sind mit dem PKW innerhalb von 15 bis 30 Minuten zu erreichen. Ein weit verzweigtes Netz von Spazier- und Wanderwegen überzieht die Gegend und ein reichhaltiges Angebot an Kultur, Freizeit- und Sportmöglichkeiten lässt keine Langeweile aufkommen.