Heute, Samstag: 10:30 bis 18:00 Uhr call +49 (0)228 / 62093 - 0

Villa Ametista:


  grass wineglass hanger garage elevator snowflake binoculars wifimail bank pool 

Ca. 160 m² große, elegante Villa mit 3 Schlafzimmern und 3 Bädern in einer ruhigen Wohngegend am Sonnenhang von Méina. Geschirrspül- und Waschmaschine. Safe. Kostenloser WLAN-Internetzugang. Fußbodenheizung. Klimaanlage. Aufzug. Barbecue. Großzügiger Außenbereich mit 2 Terrassen. Balkon. Garten mit beheizbarem Pool und Liegebereich. Abgeschlossenes Grundstück. Doppelgarage. Traumhafte Sicht auf die Orte Méina und Solcio, die Berge und den See. Bis 6 Personen.







Die ca. 160 m² große „Villa Ametista“ befindet sich in einem ruhigen und sonnigen Wohnviertel am Sonnenhang von Méina. Das elegante, im Jahr 2013 renovierte Haus erstreckt sich über 2 Ebenen und bietet Ihnen mit einem Wohn-, einem Esszimmer, einer großzügigen, separaten Küche sowie einer weiteren Küchenzeile, 3 Schlafzimmern und 3 Bädern genug Raum für eine individuelle Urlaubsgestaltung. Das Galeriezimmer (mit dem Aufzug erreichbar) bietet einen schönen Überblick über den Wohn-/ Essbereich und gleichzeitig Platz zum Lesen oder Musik hören.
Vom Esszimmer im Erdgeschoss aus haben Sie direkten Zugang zum ca. 500 m² großen Hanggarten mit einem ca. 8 m x 4,5 m großen beheizbaren Pool (witterungsbedingt geöffnet von Mitte März bis Ende Oktober), wo Sie mit einer fantastischen Aussicht schwimmen oder sich im angrenzenden Liegebereich in den Tag träumen können. Eine Besonderheit des Hauses ist, dass die einzelnen Ebenen mit einem Aufzug verbunden sind. Sie müssen im Haus keine einzige Treppe steigen! Alles in allem ist die geschmackvoll möblierte Villa ein wirkliches Schmuckstück. Die Fußbodenheizung, Klimaanlage (nach Absprache vor Ort) und der kostenlose WLAN-Internetzugang runden das hochwertige Angebot ab. Es fällt sicherlich niemanden schwer, in diesem gepflegten Ambiente den Alltag hinter sich zu lassen und einen unvergesslichen Urlaub zu verleben.
In ca. 1,5 km Entfernung befinden sich der See und der Ortskern von Méina mit der Fähre, einem öffentlichen Tennisplatz, Segelmöglichkeiten sowie Geschäfte, Restaurants und Bars. Die Golfspieler unter Ihnen haben die Qual der Wahl, wobei der Golfclub „Des Îles Borromées“ allein schon durch seine unglaublich schönen Ausblicke auf dem Parcours ein absolutes „Muss“ ist.
Ihren Pkw parken Sie in der Doppelgarage, von der aus Sie den Poolbereich und das Haus über 8 Stufen erreichen. Hausaufteilung:

 
Erdgeschoss:

  • Gut ausgestattete Küchenzeile mit 4-Platten-Induktionsherd und Backofen
  • Esszimmer mit Ausgang auf die Terrasse und in den Garten
  • Schlafzimmer mit Doppelbett (durchgehende Matratze: 1,60 m x 2,00 m) und Ausgang in den Garten
  • Freundliches Badezimmer mit Waschmaschine und Badewanne mit Duschmöglichkeit
  • Abstellraum
  • Ca. 9 m² große Terrasse mit traumhafter Sicht auf die Orte Méina und Solcio, die Berge und den See
  • Ca. 500 m² großer Hanggarten mit Barbecue und Pool (ca. 8 m x 4,5 m) sowie traumhafter Sicht auf die Orte Méina und Solcio, die Berge und den See

 
Obergeschoss:

  • Wohn-/ Esszimmer mit SAT-TV, Kamin und fantastischem Blick auf Méina und Solcio, die Berge und den See sowie Ausgang auf den Balkon
  • Galeriezimmer mit SAT-TV, Schreibtisch und kleinem Wohnbereich
  • Separate, gut ausgestattete Küche mit Geschirrspülmaschine, 4-Flammen-Herd und Backofen sowie Ausgang auf die ca. 10 m² große seitliche Terrasse
  • Abstellraum
  • Flur mit begehbarem Kleiderschrank und Safe
  • 2. Schlafzimmer mit Doppelbett (durchgehende Matratze: 1,60 m x 2,00 m)
  • 3. Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten, die man nebeneinander stellen kann (0,80 m x 2,00 m), und Ausgang in den Garten
  • 2. freundliches Badezimmer mit Bidet, Badewanne mit Duschmöglichkeit und Fenster
  • 3. freundliches Badezimmer mit Dusche, Bidet und Fenster
  • Ca. 10 m² große seitliche Terrasse mit traumhafter Sicht auf die Orte Méina und Solcio, die Berge und den See
  • Ca. 16 m² großer, teilüberdachter Balkon mit Zugang zum 500 m² großen Hanggarten mit Barbecue und Pool. Traumhafte Sicht auf die Orte Méina und Solcio, die Berge und den See


Preisrechner



Sie haben noch nicht Ihren Wunschzeitraum gefunden? Dann haben Sie nun die Möglichkeit, sich unabhängig von den verwendeten Suchparametern, einen individuellen Mietpreis berechnen zu lassen. Ihre ursprüngliche Suche wird dadurch nicht verändert.



Mietpreise inkl. Nebenkosten für das Haus pro Nacht:

Zeitraum (2017)Bis 2 PersonenBis 4 PersonenBis 6 Personen
01.01. - 08.04.:€ 270,-€ 300,-€ 330,-
08.04. - 22.04.:€ 320,-€ 350,-€ 380,-
22.04. - 03.06.:€ 270,-€ 300,-€ 330,-
03.06. - 08.07.:€ 320,-€ 350,-€ 380,-
08.07. - 02.09.:€ 370,-€ 400,-€ 430,-
02.09. - 23.09.:€ 320,-€ 350,-€ 380,-
23.09. - 31.12.:€ 270,-€ 300,-€ 330,-
Zeitraum (2016) Bis 2 Personen Bis 4 Personen Bis 6 Personen
01.01. - 19.03.: € 270,- € 300,- € 330,-
19.03. - 02.04.: € 320,- € 350,- € 380,-
02.04. - 14.05.: € 270,- € 300,- € 330,-
14.05. - 02.07.: € 320,- € 350,- € 380,-
02.07. - 27.08.: € 370,- € 400,- € 430,-
27.08. - 24.09.: € 320,- € 350,- € 380,-
24.09. - 31.12.: € 270,- € 300,- € 330,-

 

Hinweis: Die Nebenkosten sind bis € 50,- pro Woche im Mietpreis enthalten. Darüber hinaus wird nach Verbrauch abgerechnet: Heizung für € 0,95 pro m³ und Strom für € 0,32 pro kW/h
   
Obligatorisch: Auf Wunsch:
● Endreinigung € 150,- ● Wechsel der Bettwäsche  € 10,- pro Person
● Bettwäsche inklusive ● Wechsel der Hand- & Pooltücher € 5,- pro Person
Hand- & Pooltücher inklusive ● Gut erzogene, kleine Haustiere € 50,- pro Aufenthalt
Kaution € 300,- ● Kinderbett und Hochstuhl € 15,- pro Woche
    ● Klimaanlage nach Absprache vor Ort
    ● Haushaltshilfe € 25,- (2 Stunden)

Legende
  Belegt   Frei



August 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
September 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Oktober 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
November 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Dezember 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

August 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
September 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Oktober 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31



November 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Dezember 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

Mèina (ca. 2.500 Einwohner) liegt im Süden des Lago Maggiore in der Provinz Novara und war schon in der Bronzezeit besiedelt. Bekannt ist der Ort heute nicht nur durch seine prächtigen Villen aus dem 18. und 19. Jahrhundert, deren Baumeister vom Klassizismus und später vom Jugendstil beeinflusst waren, sondern auch durch den siebenstöckigen, 30 m hohen romanischen Turm aus dem 11. Jahrhundert der Kirche Santa Maria Assunta in dem Ortsteil Ghevio.
Den besten Blick auf die Prachtvillen mit ihren wunderschönen weitläufigen Parks hat man vom Schiff aus. Die wunderschöne Stadt Arona (ca. 16.000 Einwohner) mit ihrer herrlichen Seeuferpromenade und zahlreichen Geschäften, Bars und Restaurants liegt knapp 10 km entfernt.
Der international renommierte Kurort Stresa mit seiner beeindruckenden Seeuferpromenade befindet sich in ca. 15 Autominuten. Die lombardische Metropole Mailand ist in weniger als einer Stunde mit dem PKW oder dem Zug erreichbar, da Mèina nicht nur an das Fährennetz angebunden ist, sondern auch einen eigenen Bahnhof besitzt. Sehenswürdigkeiten wie die Villa Cavallini in Solcio (Ortsteil von Lesa), die Villa Cairoli in Belgirate, welche einem engen Freund Garibaldis gehört hat, oder die Kirchen SS. Graziano e Felino und Navità di Maria Vergine sind ein absolutes „Muss“ bei einem Aufenthalt in Mèina




Zurück zur Objektübersicht nach oben